Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Lir (04.07.), Schneewittchen (02.07.), Mondscheinsonate (02.07.), hanswerner (30.06.), Gehirnmaschine (29.06.), Jedermann (29.06.), Entscheidungsrausch (26.06.), Unhaltbar87 (14.06.), HerrNadler (10.06.), Franko (06.06.), Uwe75 (06.06.), Agnete (05.06.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 611 Autoren* und 69 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.002 Mitglieder und 436.607 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 04.07.2020:
Aufruf
Öffentliche Aufforderung im Dienste einer Sache, Idee, Initiative etc.
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Ich weiß, dass ich nichts weiß! - oder back to analog von LuiLui (04.07.20)
Recht lang:  Die drei Basisgesetze der Natur und die Einzigartigkeit der Erde von Nachtpoet (1381 Worte)
Wenig kommentiert:  God Arithmetics von Shagreen (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Die Wiedererschaffung des Paradieses von ferris (nur 30 Aufrufe)
alle Aufrufe
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Anthologie: So (ne) Nette
von Didi.Costaire
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich keinen Anderen beleidige" (plotzn)

Gerade kommentierte Texte

Zeige neue Kommentare von: heute   gestern   vorgestern   vor drei Tagen   vor 4 Tagen
Sortiere diese Liste nach Genre   Titel   Autor   Thema   Sprache   Leseaufrufen   Anzahl der Kommentare   Nummer   Veröffentlichungsdatum   Länge   Textanfang   Zufall



    Aphorismen

  • Teichhüpfer: Der Dreck vor deiner Tür zum Thema Achtung/Missachtung, 30.06.20 | 31 , 3
    vor 3 Tagen kommentiert von Dieter_Rotmund: Uii! Du wagst einen so eindeutig rassistischen Spruch? Mutig!
  • EkkehartMittelberg: Souverän zum Thema Anerkennung, 16.06.20 | 113 , 13
    vor 3 Tagen kommentiert von BeBa: Treffend formuliert!


  • Bilder

  • Aha: Endgültig tot - keine Nahtoderfahrung in Jemen zum Thema Ignoranz, 28.06.20 (28.06.20) | 92 , 9
    vor 3 Tagen kommentiert von Terminator: Der erste Absatz beschreibt, was es nicht gibt, der zweite die pure Realität. Der Text...


  • Erörterungen

  • Manzanita: Intelligenz zum Thema Menschen, 17.06.20 | 49 , 4
    vor 3 Tagen kommentiert von AlexxT: - Erklär mir bitte mal, was ist ein Trottel? - Na ja... das ist so was wie ein...


  • Erzählungen

  • hanswerner: Am Anfang zum Thema Neuanfang/ -orientierung, 01.07.20 | 68 , 4
    vor 3 Tagen kommentiert von Dieter_Rotmund: Achdugrüneneune, "...am Anfang war ich und ich war der Meinung, dass vor mir...
    vor 3 Tagen kommentiert von LottaManguetti: Mir gefällt der Text, weil er salopp geschrieben scheint. Lotta
    vor 3 Tagen kommentiert von EkkehartMittelberg: Der Erzähler erzhlt naiv, so als wäre er der Nabel der Welt. Dadurch entsteht eine...
    vor 3 Tagen kommentiert von wa Bash: im Gegensatz zu anderen, finde ich den Anfang keineswegs verwirrend oder lapidar,...
  • eiskimo: Chez Michou oder da, wo es einfach schmeckt zum Thema Genuß, 30.06.20 (01.07.20) | 14 , 1
    vor 3 Tagen kommentiert von Dieter_Rotmund: Ich würde den Text sofort mit "Das Hotel-Restaurant..." beginnen, alles...
  • eiskimo: Michou (Fortsetzung) zum Thema Freude, 01.07.20 (01.07.20) | 26 , 3
    vor 3 Tagen kommentiert von Dieter_Rotmund: 3. Kapitel sehr gerne gelesen, aber das 4. ist Mist, wenn ich das mal so deutlich...
    vor 3 Tagen kommentiert von Regina: Schöne Erzählung um schmackhafte Küche. LG Gina
    vor 3 Tagen kommentiert von tueichler: Eben zurück vom Koreaner um - schon hab ich wieder Lust auf lustvolles Speisen!...


  • Gedanken

  • Morphea: time lapse , 21.06.20 (21.06.20) | 46 , 2
    vor 3 Tagen kommentiert von Konkret: Sehr angenehm für mich zu lesen, so ganz ohne Leitplanken. Gerade eine gewisse...


  • Interpretationen

  • Manzanita: Kolumbus und heute zum Thema Rassismus, 01.07.20 (02.07.20) | 44 , 1
    vor 3 Tagen kommentiert von Regina: Und es ist Trumps Mauer zu verdanken, dass einstige Auswanderer, Venezuelaner und...


  • Kalendergeschichten

  • IngeWrobel: Sommersprossenkind zum Thema Lebensbetrachtung, 29.06.20 | 19 , 1
    vor 3 Tagen kommentiert von millefiori: Liebe Inge, da spricht so viel Liebe aus den Zeilen. Ich schrieb mal über meine...


  • Kurzgedichte

  • BerndtB: Der Sinn des Lebens zum Thema Sinn/ Sinnlosigkeit, 12.06.20 (26.06.20) | 28 , 1
    vor 3 Tagen kommentiert von hanswerner: Kurz, knapp, gelungen!
  • 3uchst.Sonderz.: Diskussion , 01.07.20 | 31 , 1
    vor 3 Tagen kommentiert von Fisch: Etwas ausschweifend. Da wäre es wennschon-dennschon nur konsequent gewesen, es in ein...


  • Kurzgeschichten

  • PollyKranich: Kolibri zum Thema Aufwachen, 09.02.19 | 210 , 5
    vor 3 Tagen kommentiert von Dieter_Rotmund: Hat Potential, ist aber zu wolkig-vage.


  • Politische Revuen

  • Aha: Wie man sein Weltbild an den Mann, bzw. an die Männin bringen kann. In Memorandum an den 'ehrenwerten' Genossen Josef W. Stalin. zum Thema Arroganz, 30.06.20 (01.07.20) | 19 , 1
    vor 3 Tagen kommentiert von Fisch: :D Würd mal korrigierend so formulieren: Gestern schickte ich meinen...


  • Skizzen

  • DanceWith1Life: !Extrablatt!! !Extraglatt!! zum Thema Politik, 01.07.20 (01.07.20) | 16 , 1
    vor 3 Tagen kommentiert von TrekanBelluvitsh: Oh, während des Shutdowns haben sich ja auch viele gaaaanz ernste Sorgen um psychische...
  • DanceWith1Life: Malerisch zum Thema Wahrnehmung, 01.07.20 (01.07.20) | 37 , 6
    vor 3 Tagen kommentiert von LotharAtzert: Für Schanzen lauf ich mir gerne den Wolf. Ihr sehr ergebener Rolfi Rolf Kommentar...
    vor 3 Tagen kommentiert von AvaLiam: Mir gefallen die Zeilen sehr gut - nur "verschanzt" passt für mich weder so...
    vor 3 Tagen kommentiert von Aha: Schwer für mich zu sagen, daß das verschanzt nicht so passt - Ava spricht ja ihre...
    vor 3 Tagen kommentiert von wa Bash: abgesehen vom interessanten Inhalt, der jedem eine andere Realität widerzuspiegeln...
    vor 3 Tagen kommentiert von HerrNadler: Ich bevorzuge die ursprüngliche Fassung mit verschanzt, jetzt ist es inhaltlich...
    vor 3 Tagen kommentiert von europa: Wenn hier "wünsch dir was" gespielt wird, schlage ich Blei statt Grau vor.


  • Texte

  • Isensee: Ständer zum Thema Abhängigkeit, 01.07.20 | 124 , 4
    vor 3 Tagen kommentiert von HerrNadler: Kartoffelsuppe mit ein paar Spritzern scharfer Soße?
    vor 3 Tagen kommentiert von Fisch: So in etwa?
    vor 3 Tagen kommentiert von Regina: "Hurensohn" oder gar "Nazihurensohn" fliegt dem Deutschen um die...
    vor 3 Tagen kommentiert von loslosch: ich radebreche du radegebrichst ersiees geradebricht wir radebrechen ihr radegebrecht...
© 2002-2020 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2020 keinVerlag.de