Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
TaBea (19.04.), Ralf_Renkking (19.04.), Elizabeth_Turncomb (12.04.), jaborosa (12.04.), Deo_Dor_von_Dane (12.04.), Helstyr (04.04.), fey (02.04.), Gigafchs (02.04.), franzi (30.03.), wellnesscoach (26.03.), Pelagial (25.03.), Böhmc (25.03.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 715 Autoren* und 107 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.804 Mitglieder und 425.870 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 20.04.2019:
Skizze
Ein Entwurf eines Textes. Noch unfertig, etwas durcheinander und ausarbeitungsbedürftig, aber trotzdem schon lesenswert.
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Definition von Teichhüpfer (20.04.19)
Recht lang:  Rosa Pascal von mannemvorne (1915 Worte)
Wenig kommentiert:  Lästig wie ein fast leeres Marmeladenglas von mannemvorne (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Shehezerade, please, start anew von DanceWith1Life (nur 17 Aufrufe)
alle Skizzen
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Gehen Sie in die Toskana
von TassoTuwas
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil jedermann zunächst willkommen ist." (Orion)

Gerade kommentierte Texte

Zeige neue Kommentare von: heute   gestern   vorgestern   vor drei Tagen   vor 4 Tagen
Sortiere diese Liste nach Genre   Titel   Autor   Thema   Sprache   Leseaufrufen   Anzahl der Kommentare   Nummer   Veröffentlichungsdatum   Länge   Textanfang   Zufall



    Alltagsgedichte

  • bratmiez: ... gelbe t-shirts sind unmodern ... zum Thema Erwachsen werden, 21.05.07 (13.09.11) | 3388 , 17
    vor 3 Tagen kommentiert von Manzanita: Wenn die Dame Dieter_Rotmund gewesen wäre...


  • Aphorismen

  • eiskimo: Der Wert einer Kathedrale zum Thema Religion, 16.04.19 (16.04.19) | 188 , 2
    vor 3 Tagen kommentiert von TrekanBelluvitsh: Es sind nur Steine. Und wenn nun gerade die "Großspender" ihr Geld dem...
  • TrekanBelluvitsh: Vergesst Kirschen! zum Thema Genuß, 13.04.19 | 73 , 7
    vor 3 Tagen kommentiert von SinOnAir: Nur ein Volk von Erbsenzählern? Die Kirschen in Nachbars Garten fand ich stets...
  • harzgebirgler: vom pferd zum Thema Humor, 17.04.19 | 32 , 1
    vor 3 Tagen kommentiert von Didi.Costaire: :O Hätte ich das bloß vorher gewusst... Um Pferdinand ging's, während...


  • Aufrufe

  • abaer: In Gedenken an Abaer! zum Thema Abschied, 06.01.19 | 306 , 8
    vor 3 Tagen kommentiert von IngeWrobel: Mein Beileid den Hinterbliebenen! Ich hab den Austausch mit ihm sehr geschätzt und...


  • Dialoge

  • Xenia: "Warum ich?" zum Thema Vertrauen, 17.04.19 | 53 , 2
    vor 3 Tagen kommentiert von NiceGuySan: Schön.
    vor 3 Tagen kommentiert von Jo-W.: die Intensität der Aussage und Klarheit gewinnt für mich gerade in der...


  • Dokumentarstücke

  • LotharAtzert: Danke Stefanie zum Thema Gewalt, 17.04.19 | 104 , 2
    vor 3 Tagen kommentiert von aliceandthebutterfly: Die Geschichte der katholischen Kirche ist unglaublich grausam. Mein Vater ist gegen...
    vor 3 Tagen kommentiert von harzgebirgler: die kirche hat echt auf dem kerbholz viel und das war kaum gottes schöpfungsziel. ...
  • Fisch: Die Waldheit hinter der Lichtung oder zur Anwendung des Verbes »schenken« , 12.04.19 | 73 , 3
    vor 3 Tagen kommentiert von SinOnAir: Mr. Fisch, ich muss leider zugeben, dass mir ihre Märchen-Adaption ausnehmend gut...


  • Erzählungen

  • SunnySchwanbeck: und wie wars, auf dem mars? auf der anderen seite am ende der welt? du warst weit weg, viel zu weit weg. zum Thema Rausch, 31.01.11 | 1351 , 2
    vor 3 Tagen kommentiert von Dieter_Rotmund: Reichlich adoleszent-verkitscht, vor allem gegen Ende hin.


  • Essays

  • Sätzer: >Schluss mit der Flirterei< und >Der Kampf um Anerkennung< in Zeiten zunehmender Digitalisierung zum Thema Umbruch, 15.04.19 (20.04.19) | 141 , 4
    vor 3 Tagen kommentiert von AZU20: Ganz einfach: Zustimmung. LG
    vor 3 Tagen kommentiert von SinOnAir: Ja, die "Poser" haben längst die Macht übernommen. Deshalb haben sie auch...


  • Gedanken

  • eiskimo: Sollen sie ruhig alle abbrennen zum Thema Religion, 17.04.19 | 176 , 8
    vor 3 Tagen kommentiert von Momo: Oder war es ein Ignorant, der auf seiner eigenen Wolke über die Dinge schwebt? „Sollen...
    vor 3 Tagen kommentiert von Cora: "Sollen sie ruhig alle abbrennen" sagt ein Brandstifter was anderes? Ein...
    vor 3 Tagen kommentiert von Regina: In dem von dir zitierten Kommentar wird allerdings nicht zur absichtlichen...
    vor 3 Tagen kommentiert von loslosch: schweigen ist kein einverständnis! seine lieblingswendung ist übrigens "ich...
    vor 3 Tagen kommentiert von AZU20: Ich denke, unwidersprochen blieb er nicht und durfte er auch nicht bleiben. LG
    vor 3 Tagen kommentiert von princess: Hallo eiskimo, den Kommentar, auf den du dich beziehst, kann man sicher zum Thema...
    vor 3 Tagen kommentiert von SinOnAir: Dieser Satz gleicht zwar eher einem geistigen Strohfeuer, aber die Finger verbrennen...
    vor 3 Tagen kommentiert von TrekanBelluvitsh: Wäre es Sacré-Cœur gewesen, mein Mitleid hielte sich auch in engen Grenzen. War es...
  • TrekanBelluvitsh: Vox populi, vox humbug* zum Thema Frauen/ Männer, 14.04.19 (14.04.19) | 73 , 5
    vor 3 Tagen kommentiert von SinOnAir: Sehr volksnah ist das aber nicht. ;-) LG Sin


  • Gedankengedichte

  • Peer: Vogelzug zum Thema Erkenntnis, 17.04.19 (17.04.19) | 94 , 4
    vor 3 Tagen kommentiert von tigujo: Schön ernsthaft und luftig leicht. Freu mich auf deine Wiedergeburt, wenn geht,...
    vor 3 Tagen kommentiert von Momo: Die Abspaltung von Wort und Gedanke irritiert mich. Geht das, denken ohne Worte? ...
    vor 3 Tagen kommentiert von AZU20: Letzteres will ich aber nicht hoffen. LG
    vor 3 Tagen kommentiert von TrekanBelluvitsh: Das Zusammentreffen nennt man darum auch Genialität. ;-)


  • Gedichte

  • Tiphan: , 12.08.18 | 44 , 1
    vor 3 Tagen kommentiert von Manzanita: Und der Titel???
  • aliceandthebutterfly: Das weiße Licht zum Thema Seele, 16.03.19 (18.03.19) | 96 , 4
    vor 3 Tagen kommentiert von Dieter_Rotmund: Guten Tag. Ein esoterisches Drogenerlebnis. Etwas zu sehr mit spitzen Finger...
  • wa Bash: Der Weltenmaler Zeus , 17.04.19 (17.04.19) | 40 , 1
    vor 3 Tagen kommentiert von Hilde: Das Gedicht für sich betrachtet, wunderbar aus dem Wort, inhaltlich, atmosphärisch....
  • GastIltis: Die Kunst zu warten zum Thema Leben, 15.04.19 | 89 , 10
    vor 3 Tagen kommentiert von bbx: Man sagt mir nach, ich sei der geduldigste Mensch weit und breit Von daher scheint...
    vor 3 Tagen kommentiert von AZU20: Sehr schön. LG
  • GastIltis: Ein Blick zurück zum Thema Realität, 17.04.19 | 68 , 7
    vor 3 Tagen kommentiert von AZU20: Da kann ich nur zutimmen. LG
    vor 3 Tagen kommentiert von Sätzer: Aus Lebenserfahrung gegriffen. LG Sä
    vor 3 Tagen kommentiert von SinOnAir: Giltis, diese Art von Geduld, die Du so trefflich beschreibst, scheint in unserer Welt...
    vor 3 Tagen kommentiert von Didi.Costaire: Heut warten manche draußen auf den waiter, bis sie benient sind, und sie kommen...
    vor 3 Tagen kommentiert von TassoTuwas: Hallo Gil, wenn zur Geduld und noch eine Portion Gelassenheit kommt, bleibt der...
    vor 3 Tagen kommentiert von TrekanBelluvitsh: Nur wer sich der Geduld entzieht, und denkt, fast nichts ist schon genug, weil er...
    vor 3 Tagen kommentiert von Jo-W.: `och,das schaffe ich noch,das ist ja fast nichts`-vor vielen Jahren sagte mein Nachbar...
  • Hilde: Eindruck [was ich weiß] , 17.04.19 (19.04.19) | 105 , 5
    vor 3 Tagen kommentiert von Sternenpferd: hell dein Haar und meines dunkel und dass wir Zwei sind auf dem Wind wäre auch...
    vor 3 Tagen kommentiert von SinOnAir: Was Du weißt reicht völlig, Zauberin. Alles andere, nun ja, muss Mensch nicht. :-)...
    vor 3 Tagen kommentiert von sandfarben: Da hast du wohl einen Zauber eingefangen, das Nichtwissen, das Ahnen wie es wäre Kind ...
    vor 3 Tagen kommentiert von GastIltis: Liebe Marie, und kenne ich den Wind der Zeit er weht uns fort so weit so weit ......
    vor 3 Tagen kommentiert von wa Bash: gefällt mir, gute geschrieben, schöner Sprachrhythmus...
  • aliceandthebutterfly: Phoenix , 10.04.19 | 59 , 3
    vor 3 Tagen kommentiert von harzgebirgler: es kann die seele sehr vieles gefährden denn sie ist letztlich 'ein fremdes auf...
  • Lluviagata: Vaters Garten zum Thema Leere, 17.04.19 | 58 , 2
    vor 3 Tagen kommentiert von niemand: So schnörkellos und doch so wunderbar tief ist dieses Gedicht, liebe Llu. Mit lieben...
    vor 3 Tagen kommentiert von TrekanBelluvitsh: Bei mir ist es der Garten der Großeltern. Mein Opa ging gern dorthin zum rumkrösen....


  • Innere Monologe

  • franky: Sind uns Untaten auferlegt? zum Thema Visionen/ Vorstellungen, 02.06.12 | 740 , 1
    vor 3 Tagen kommentiert von RainerMScholz: Uns sind Untertanen auferlegt. Grüße, Rainer


  • Kurzgedichte

  • Regina: Falscher Prinz zum Thema Liebe & Schmerz, 13.04.19 | 63 , 3
    vor 3 Tagen kommentiert von harzgebirgler: ja oftmals gibt's so 'prinzen' die sind gern falsch am münzen. gruß...
  • Wortfetzen: Stille Küsse - Schweifreim zum Thema Leben/Tod, 11.03.19 | 91 , 3
    vor 3 Tagen kommentiert von tigujo: Wenn sich deine Worte setzen, sich mit Anklang sanft vernetzen bleibt mir Lust, und...


  • Prosagedichte

  • Hilde: Neukoppelung , 16.04.19 (19.04.19) | 109 , 4
    vor 3 Tagen kommentiert von SinOnAir: Man wird in den Sog der Bilder förmlich hinein gezogen. Es ist als würde ich eine...


  • Protokolle

  • Jack: Eine alte Studie zum Thema Wirtschaft, 02.02.19 | 45 , 1
    vor 3 Tagen kommentiert von harzgebirgler: gott nimmt sein ebenbild einst ins gebet vielleicht daß hör'n und sehen ihm...


  • Romane

  • Broom87: Kapitel 16 - Zeit zum Thema Abenteuer, 16.04.19 | 10 , 1
    vor 3 Tagen kommentiert von Dieter_Rotmund: Den Weg kannte sie mittlerweile wie ihre Westentasche Sehr, sehr old school. Ich...


  • Satiren

  • LottaManguetti: Unjerecht zum Thema Oberflächlichkeit, 28.02.19 | 74 , 4
    vor 3 Tagen kommentiert von Regina: Wie im richtigen Leben. Hui, und ich kannet ohne Übersetzung lesen, obwohl dieser...


  • Schüttelreime

  • Didi.Costaire: Klosterschwestern zum Thema Nonsens, 12.04.19 | 134 , 11
    vor 3 Tagen kommentiert von harzgebirgler: geschüttelt zu ostern fast fraglos grandios doch frag' ich mich längst schon:...


  • Skizzen

  • Nimbus: Neid? Oder die Frage, was ist gerecht? zum Thema Neid, 16.04.19 | 121 , 5
    vor 3 Tagen kommentiert von AZU20: Da ich Kinder und Enkelkinder habe, kann ich Dich gut verstehen. Als Lehrer habe ich...


  • Sonette

  • franky: Bemerkenswert. zum Thema Liebeszauber, 17.04.19 | 32 , 3
    vor 3 Tagen kommentiert von Sätzer: Ich seh du kennst dich aus mit den Frauen lieber franky. LG Sä
    vor 3 Tagen kommentiert von SinOnAir: Das Augenblau als Bergsee Hintergrund: Bemerkenswert! LG Sin
    vor 3 Tagen kommentiert von Jo-W.: voller Vitalität, lieber Franky-gefällt mir- einen Abendgruß-Jo


  • Texte

  • Fisch: Am Stadtrand, heute , 16.04.19 | 61 , 3
    vor 3 Tagen kommentiert von Hilde: Dabei hätten sie doch eine Selbsthilfegruppe bilden können! Gruß 164
  • princess: anders glücklich , 10.03.19 | 351 , 13
    vor 3 Tagen kommentiert von harzgebirgler: keiner kann aus seiner haut was man oft zu spät durchschaut. lg henning
  • Janoschkus: Der Ex , 17.04.19 | 53 , 1
    vor 3 Tagen kommentiert von Dieter_Rotmund: Super, bester Text hier seit Jahren!
  • Regina: Oma boykottiert die Globalisierung zum Thema Gesellschaft/ Soziales, 15.04.19 | 64 , 8
    vor 3 Tagen kommentiert von AZU20: Oma darf das. LG


  • Verserzählungen

  • Isaban: Da! zum Thema Augenblick, 16.04.19 | 78 , 1
    vor 3 Tagen kommentiert von AZU20: Ein glücklicher Moment-. zauberhaft in Worte gefasst. LG
© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de