Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
VogelohneStimme (12.08.), Eule2018 (12.08.), melmis (11.08.), krähe (11.08.), AlexSassland (03.08.), thealephantasy (02.08.), TheHadouken23 (02.08.), Buchstabenkrieger (01.08.), JGardener (31.07.), Aha (28.07.), RauSamt (25.07.), Nachtvogel87 (24.07.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 682 Autoren* und 98 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.873 Mitglieder und 428.783 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 18.08.2019:
Short Story
Die klassische Short Story hielt in abgewandelte Form unter dem Namen "Kurzgeschichte" Eingang in die deutsche... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Suspekt von Nimbus† (26.06.19)
Recht lang:  Herr Müller und sein Berghof von Viriditas (5237 Worte)
Wenig kommentiert:  noch eine geschichte zum thema(lüge) von Bohemien (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Mädchen von Hartmut (nur 30 Aufrufe)
alle Short Storys
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Frauen und Fahrräder
von eiskimo
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil mir der gute Wille unterstellt wird" (klausmaletz)

Gerade kommentierte Texte

Zeige neue Kommentare von: heute   gestern   vorgestern   vor drei Tagen   vor 4 Tagen
Sortiere diese Liste nach Genre   Titel   Autor   Thema   Sprache   Leseaufrufen   Anzahl der Kommentare   Nummer   Veröffentlichungsdatum   Länge   Textanfang   Zufall



    Anekdoten

  • Buchstabenkrieger: Applaus - Wann ist er wirklich angebracht? zum Thema Wertschätzung, 15.08.19 | 75 , 7
    vor 3 Tagen kommentiert von princess: Oh, ich finde, nach der Lektüre dieses Textes ist er durchaus angebracht. Liebe...
    vor 3 Tagen kommentiert von TrekanBelluvitsh: Nach deinem Bericht habe ich den Eindruck, dass es da schon einen Unterschied gab. Für...
    vor 3 Tagen kommentiert von TassoTuwas: Ich klatsche auch nach jedem guten Text, den ich hier lese! Meine Frau sagt, ich...
    vor 3 Tagen kommentiert von Fisch: Moin, Krieger der Buchstaben! Hab noch ein wenig Schwierigkeiten, dich vom Physiker...
    vor 3 Tagen kommentiert von niemand: Mir gefällt dieser Text, weil er genau den wunden Punkt dieser Zeit berührt und zwar...
    vor 3 Tagen kommentiert von Sätzer: Den Text finde ich lebendig geschrieben, könnte noch etwas gestrafft werden. Ich...
    vor 3 Tagen kommentiert von Ralf_Renkking: Dein Titel zielt auf Allgemeingültigkeit ab. Ich spende Beifall, wenn mir eine...


  • Drabbles

  • Sylvia: Vom Tor zum Sieg zum Thema Allzu Menschliches, 28.06.10 (25.11.17) | 1445 , 7
    vor 3 Tagen kommentiert von Dieter_Rotmund: Mit ist da auch zu kryptisch, wieso glauben hier so viele, dass verschwurbelt...


  • Essays

  • Hannah: Jesus ist nicht für mich gestorben , 30.07.19 (30.07.19) | 188 , 12
    vor 3 Tagen kommentiert von Fisch: Der ursprüngliche Kommentar wurde am 15.08.2019 um 08:55 Uhr wieder...
  • Regina: Versuch einer Annäherung an das Phänomen des Autismus zum Thema Behinderung, 14.08.19 (15.08.19) | 81 , 5
    vor 3 Tagen kommentiert von Hannah: Wenn man bedenkt welche Fähigkeiten dem Menschen potentiell, mitgegeben werden, und...
    vor 3 Tagen kommentiert von princess: Empfehlenswert finde in zu diesem Thema Ellas Blog. Falls du deine Annäherung dort...
    vor 3 Tagen kommentiert von Jack: Autisten laufen 30mal so häufig Amok wie der Durchschnitt der Bevölkerung. Viele...
    vor 3 Tagen kommentiert von AvaLiam: Hallo Regina. Vorab: Ich hab sehr lange mit Autisten gearbeitet und eine besondere...
    vor 3 Tagen kommentiert von princess: Noch ein Hinweis: Der Film Rain Man basiert auf der Lebensgeschichte von Kim Peek,...


  • Gedichte

  • Didi.Costaire: Oden, Oden, Oden. Oder? zum Thema Gedichte/Lyrik, 14.08.19 | 102 , 10
    vor 3 Tagen kommentiert von Jorge: Auf kleine Zettel schreibt man Öden. Wer liest schon einen Bücherschrank. Ich glaub...
    vor 3 Tagen kommentiert von GastIltis: Hallo Dirk, ein paar Zeilen zum Thema hätte ich auch noch: Keine Ursache Seit...
    vor 3 Tagen kommentiert von Möllerkies: Früher die Oden, heute Dioden – so wechseln die Moden.
  • Momo: Wir müssen teilen zum Thema Mensch und Natur, 15.08.19 | 64 , 2
    vor 3 Tagen kommentiert von EkkehartMittelberg: Liebe Momo, eigentlich ist dieser Gedanke naheliegend. Doch ich lese ihn zum ersten...
    vor 3 Tagen kommentiert von Fisch: Uns oppositional mit den "Mitgeschöpfen" zu betrachten ist kurios. Wir...


  • Grotesken

  • LotharAtzert: Es wird wieder gelutscht in Deutschland zum Thema Wagnis, 15.08.19 (15.08.19) | 65 , 3
    vor 3 Tagen kommentiert von Fisch: Humanoide Fortbewegung, einerlei, ob rechts-, -links oder wegtretend, ist ja vor allem...
    vor 3 Tagen kommentiert von Sätzer: Herrliche Idee ;-))) Ich werd mir nun doch einen Roller kaufen. Allerdings bin ich...
    vor 3 Tagen kommentiert von Hannah: Da bleibt mir die Spucke weg. Gruß Hannah


  • Kindergeschichten

  • buchtstabenphysik: nicht mehr nichts mehr zu sein zum Thema Abgrenzung, 15.08.19 (15.08.19) | 30 , 1
    vor 3 Tagen kommentiert von Ralf_Renkking: Hi Patrick, das ist meiner Meinung nach Dein bisher bestes Gedicht, weil es mich...


  • Kurzgedichte

  • Isaban: Atemlos zum Thema Atem/ Atemlosigkeit, 22.04.18 | 255 , 2
    vor 3 Tagen kommentiert von eiskimo: Die Pulsadern der Nation - sehr wortmalerisch und mit einigen drastischen Bilden vor...
  • Peer: Traum und Wirklichkeit zum Thema Alles und Nichts..., 15.08.19 (15.08.19) | 61 , 2
    vor 3 Tagen kommentiert von TrekanBelluvitsh: Heute muss ich mal kritisieren: Die letzte Zeile würde besser so funzen: ...
    vor 3 Tagen kommentiert von Didi.Costaire: So ein Schiffbruch ohne Schiff - dieses Wortspiel hat schon Pfiff... Gern gelesen....


  • Kurzprosatexte

  • Sätzer: Jede Entscheidung, die man nicht trifft, ist genauso wichtig wie eine Entscheidung, die man trifft zum Thema Ehe, 15.08.19 (15.08.19) | 177 , 9
    vor 3 Tagen kommentiert von Jo-W.: da wird es ja wohl endlich Zeit,die Linie zu überschreiten und ihr Leben selbst in die...
    vor 3 Tagen kommentiert von loslosch: dann köpft sie das frühstücksei und presst etwas schmallippig heraus: weißt du,...
    vor 3 Tagen kommentiert von LottaManguetti: Anfangs lese ich nur eine Aneinanderreihung von sie, sie, sie ... ihr, ihr, sie ... ...
    vor 3 Tagen kommentiert von Momo: „Sie weiß aus Erfahrung, dass der Unterschied zwischen richtig und falsch schwer zu...
    vor 3 Tagen kommentiert von Lluviagata: Hallo Sätzer, ich lese hier Prosa im Stil der "Arztromane" des...
    vor 3 Tagen kommentiert von Regina: Kurzprosa=kurz und prägnant, Überflüssiges weglassen. Kaum Szenenwechsel. Was hältst...
    vor 3 Tagen kommentiert von loslosch: "Jede Entscheidung, die man nicht trifft, ist genauso wichtig wie eine...
    vor 3 Tagen kommentiert von Jack: Und die Ehe ist die Entscheidung, die man(n) am meisten bereut.
    vor 3 Tagen kommentiert von Ralf_Renkking: Hallo Sätzer, während die meisten hier nur an Deinem Stil und vielleicht noch am...


  • Prosagedichte

  • wa Bash: Die Lesende , 15.08.19 (15.08.19) | 58 , 2
    vor 3 Tagen kommentiert von Lena: Wunderbar getroffen... LG
    vor 3 Tagen kommentiert von Jo-W.: gefällt mir,viel mehr Raum als im Formgedicht-einen Gruß-Jo


  • Sonette

  • Ralf_Renkking: Märchenstunde zum Thema Theater, 15.08.19 (15.08.19) | 33 , 2
    vor 3 Tagen kommentiert von AchterZwerg: Da fällt mir vollautomatisch Stefan George ein. Aber dein Gedicht passt ebenso auf...
    vor 3 Tagen kommentiert von EkkehartMittelberg: Hallo Ralf, ohne deine Interpretation wäre ich nicht auf deine Intention gekommen. ...


  • Texte

  • klaatu: KeineZeitfürLeerzeichen! zum Thema Zeit, 15.08.19 | 46 , 3
    vor 3 Tagen kommentiert von LottaManguetti: Ich lasse gleich alles weg, inclusive Farbe :rofl: Kommentar geändert am 15.08.2019...
    vor 3 Tagen kommentiert von TrekanBelluvitsh: Leerzeichen belasten nur Pendler einseitig und gefährden Arbeitsplätze in Deutschland!...
    vor 3 Tagen kommentiert von AchterZwerg: Ichsaachmaso, das Leerzeichen ist ein urdeutscher Satzbestandteil und bei...
© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de