Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Sandfrau (18.11.), Loewenpflug (14.11.), Tigerin (12.11.), Seifenblase (12.11.), Marty (05.11.), Slivovic (22.10.), C.A.Baer (19.10.), Swiftie (15.10.), georgtruk (12.10.), Amadeus (11.10.), Rege-Linde (07.10.), Markus_Scholl-Latour (02.10.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 670 Autoren* und 82 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.909 Mitglieder und 431.039 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 22.11.2019:
Lebensweisheit
Ziemlich neu:  Zitate, die nur icke brauch von LottaManguetti (21.11.19)
Recht lang:  Versetzt nach Klasse Drei von tastifix (1456 Worte)
Wenig kommentiert:  Mystische Sentenzen von Kleist (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Zwischen abschied Das Gänseblümchen von Borek (nur 38 Aufrufe)
alle Lebensweisheiten
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:
Wummys Abenteuer: Geschichte eines außergewöhnlichen Elefanten
von Borek
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich nicht wirklich schrecklich bin." (ViolaKunterbunt)

Gerade kommentierte Texte

Zeige neue Kommentare von: heute   gestern   vorgestern   vor drei Tagen   vor 4 Tagen
Sortiere diese Liste nach Genre   Titel   Autor   Thema   Sprache   Leseaufrufen   Anzahl der Kommentare   Nummer   Veröffentlichungsdatum   Länge   Textanfang   Zufall



    Erlebnisgedichte

  • jennyfalk78: Zahlen haben auch Gefühle zum Thema Liebe und Leid, 18.11.19 | 65 , 4
    vor 4 Tagen kommentiert von AchterZwerg: Am anarchischen Humor des Kinderreims scheitert jede Ideologie, sagt Enzensberger. Und...
    vor 4 Tagen kommentiert von Dieter_Rotmund: Interessanter Titel, aber dann doch nur eine dröge 08/15-Herzschmerz-Nabelschau. Schade.
    vor 4 Tagen kommentiert von AvaLiam: hey :-) also grundsätzlich finde es richtig schön... nur für meinen Geschmack...
    vor 4 Tagen kommentiert von TassoTuwas: Hallo Jenny, da kommt schon eine Menge zusammen. Herausgegriffene siebzehn Jahre....


  • Gedanken

  • TrekanBelluvitsh: Güllezeit zum Thema Gegenwart, 18.11.19 (18.11.19) | 145 , 11
    vor 4 Tagen kommentiert von Ralf_Renkking: Danke, auch wenn ich mit Deiner Ausdrucksweise nicht wirklich einverstanden bin. :lach:
    vor 4 Tagen kommentiert von Oreste: Der große Mahner ist zu einer Runzelmuschi mutiert, die auch beim Rechtsabbiegen stolz...
    vor 4 Tagen kommentiert von AchterZwerg: So ist es und funktioniert sogar nach beiden Seiten. -;) Zudem erscheint auf meinen...
    vor 4 Tagen kommentiert von Cora: halb so schlimm, wenn der dt. Freigeist mutierte, wir haben ja noch den russischen,...
    vor 4 Tagen kommentiert von LottaManguetti: Zustimmung bis auf das letzte Wort, Trekan! Bei Freigeist(sternchen)innen krieg ich...
    vor 4 Tagen kommentiert von Stelzie: Danke für die Anmerkung. Liebe Grüße Kerstin
    vor 4 Tagen kommentiert von Fisch: Erstaunlich, dass dieser Dein 'Gedanke', Trekan, eine solche Resonanz...
    vor 4 Tagen kommentiert von una: Und wer sind diese Freigeister/ verstehe ich falsch oder versucht dieser Text den...
    vor 4 Tagen kommentiert von princess: Kleingeist macht auch Gülle.
    vor 4 Tagen kommentiert von Sin: Freigeist? Wo? :-) LG Sin
    vor 4 Tagen kommentiert von GastIltis: Hallo Trekan, wer die Schuld der Politiker vielleicht auf dem Zebrastreifen...


  • Gedichte

  • W-M: nachahmung , 17.11.19 (17.11.19) | 53 , 2
    vor 4 Tagen kommentiert von AchterZwerg: Erstklassig! :)
    vor 4 Tagen kommentiert von una: Das Gedicht hat etwas ganz Besonderes:) Wie nennt man diese Art Gedichte die allein...


  • Haiku

  • wa Bash: Haiku , 18.11.19 | 40 , 1
    vor 4 Tagen kommentiert von Momo: Es entsteht vor meinem inneren Auge ein sehr naturnahes, schönes Bild. ... ein Gefühl...


  • Innere Monologe

  • franky: Bierkrug hebend. zum Thema Abhängigkeit, 18.11.19 (18.11.19) | 64 , 5
    vor 4 Tagen kommentiert von Momo: Hallo franky, man muss sich manchmal wirklich wundern, welche Formen manche...
    vor 4 Tagen kommentiert von Borek: Bayern ohne Bier währe eine fatale Landeszier Doch das Heben geht auch manchmal...
    vor 4 Tagen kommentiert von TrekanBelluvitsh: Ich stimme einfach nur zu. Sonst werde ich ausfallend...
    vor 4 Tagen kommentiert von Sätzer: Leider sehr verbreitet lieber franky. Arme Leut, die das so nötig haben. LG Sä
    vor 4 Tagen kommentiert von AvaLiam: wie sang schon Hartmut Engler: "den Schnaps im Kopf, den Geist im Glas" ...


  • Kalendergeschichten

  • drhumoriscausa: kalender von thomas kinkade zum Thema Begegnung, 17.11.19 | 18 , 1
    vor 4 Tagen kommentiert von Dieter_Rotmund: Neeee, so wenig wie man fremde Männer ins Haus lassen sollte, so wenig sollte man...


  • Konkrete Poesien

  • buchtstabenphysik: fast gelungenes gedicht , 17.11.19 (17.11.19) | 30 , 1
    vor 4 Tagen kommentiert von Ralf_Renkking: Hi Patrick, obwohl ich ein Schachfan bin, komme ich mit obiger Beschreibung absolut...


  • Kurzgedichte

  • Peer: trau, schau, wem! zum Thema Alles und Nichts..., 18.11.19 (18.11.19) | 126 , 6
    vor 4 Tagen kommentiert von LottaManguetti: Wen soll man nun mehr bedauern? :D Schönes Gedicht! Mit Gruß Lotta
    vor 4 Tagen kommentiert von AchterZwerg: Anleitung zur vegetarischen Ernährung Es sprach die Ziege, frech, zum Wolf: ...
    vor 4 Tagen kommentiert von Cora: Wie Wolf noch hadert mit dem Unglück, ist Ziege schon mit Jäger im Schlepptau zurück.
    vor 4 Tagen kommentiert von niemand: Man kann dieses kleine Gedichtchen humorvoll betrachten, aber auch nicht unbedingt....
    vor 4 Tagen kommentiert von una: ...manchmal sind es auch einfach nur Missverständnisse.die zum meckern veranlassen...
    vor 4 Tagen kommentiert von una: Jomei:D Die Version ist noch besser. LG:)una


  • Kurzgeschichten

  • Wortsucht: Ein Wintersportwochenende zum Thema Alltag, 13.12.12 | 926 , 3
    vor 4 Tagen kommentiert von Dieter_Rotmund: Herrlich, leider jetzt erst gelesen!


  • Kurzprosatexte

  • Moja: Verbockt zum Thema Außenseiter, 17.11.19 (18.11.19) | 51 , 4
    vor 4 Tagen kommentiert von AchterZwerg: Eingesponnen in seiner eigenen Welt, nimmt das gealterte Kind nicht wahr, auf welche...
    vor 4 Tagen kommentiert von Dieter_Rotmund: Zwischendurch etwas konfus (Blatt? Hirschböcke?), müsste klarer sein.


  • Limericks

  • Hecatus: Werther II zum Thema Literatur, 04.07.17 | 254 , 1
    vor 4 Tagen kommentiert von Dieter_Rotmund: III ?


  • Lyrische Prosatexte

  • eiskimo: Fünf nach Acht zum Thema Lernen, 18.11.19 | 37 , 3
    vor 4 Tagen kommentiert von Al-Badri_Sigrun: Gestammelte Vorwürfe, in dahin gesprochener Form, so zwischen Klassen-Zimmertür und...
    vor 4 Tagen kommentiert von AvaLiam: Herr Eiskimo! ICH habe MIR heute NACHT(!!) soviel Mühe gegeben, IHNEN einen...
    vor 4 Tagen kommentiert von Owald: Zu meiner Schulzeit sagte mal eine Lehrerin: "Ich bin nicht zu spät. Ich war...
  • Teichhüpfer: Propeller zum Thema Fiktion, 18.11.19 (18.11.19) | 60 , 2
    vor 4 Tagen kommentiert von Fisch: Kapier ich nicht, Tahü. Ist das Propellerlyrik? Jedenfalls, pliehs, nicht erklären!......
    vor 4 Tagen kommentiert von Oggy: Ich bastle mir eine Lanze und renne gegen die Windmühlen an!


  • Persiflagen

  • Walle-Sieber-Gamma: Hüften zum Thema Seitensprung, 19.06.12 | 739 , 2
    vor 4 Tagen kommentiert von LottaManguetti: Da scheint der Rabe mal kurz gelandet zu sein?


  • Sonette

  • Ralf_Renkking: Herbstbildbildnis zum Thema Farben, 18.11.19 | 49 , 2
    vor 4 Tagen kommentiert von LottaManguetti: Interessant. Nur "wenn du dich gerbst", da schaue ich doch ein wenig...
    vor 4 Tagen kommentiert von managarm: Ich gerbe mich ständig, will sagen, ich arbeite an mir. Ob ich gegerbt anders sterbe?......


  • Szenen

  • Sätzer: Entgleistes Sonntagsfrühstück zum Thema Achtung/Missachtung, 18.11.19 (18.11.19) | 196 , 11
    vor 4 Tagen kommentiert von AchterZwerg: Manchmal hab ich den Eindruck, dass deine Texte von zwei verschiedenen Autoren...
    vor 4 Tagen kommentiert von LottaManguetti: Der Inhalt ist mir zu plakativ. Leider werde ich als Leser mitten ins Geschehen...
    vor 4 Tagen kommentiert von niemand: Das Leben hat keinen Sinn mehr, es gibt nichts mehr zu hoffen. Er müsste handeln, ist...
    vor 4 Tagen kommentiert von Cora: "Er müsste handeln" Was müsste er tun?
    vor 4 Tagen kommentiert von Dieter_Rotmund: Mit nur wenigen Ergänzungen kannst Du den ersten Absatz - der ehrlich gesagt sowieso...
    vor 4 Tagen kommentiert von Stelzie: Ich mag den Text. Es ist ein "Blick durchs Schlüsselloch". Ohne Vorher, ohne...
    vor 4 Tagen kommentiert von EkkehartMittelberg: Für mich ist diese Szene ohne Wenn und Aber psychologisch nachvollziehbar. Servus Ekki
    vor 4 Tagen kommentiert von Sin: Eine Szene ist eine Szene. ;-) LG Sin
    vor 4 Tagen kommentiert von Regina: Der Text erscheint mir seltsam unrealistisch, ohne fiktiv zu sein. Kein Mensch...
    vor 4 Tagen kommentiert von Augustus: Ohne Prolongation handelt es sich bloß um einen kastrierten Text. Der Autor selbst...
    vor 4 Tagen kommentiert von Jo-W.: Immerhin war es schon Thema bei euch,falls es bei uns gewesen wäre ,hätten beide...


  • Tagebücher

  • Alias: Lebst du noch, Wolle? zum Thema Trost/ trostlos, 17.11.19 | 32 , 1
    vor 4 Tagen kommentiert von Dieter_Rotmund: Anfangs etwas wirr, danach gerne gelesen.


  • Texte

  • klaatu: Das Evangelium nach Trump zum Thema Religion, 18.11.19 (18.11.19) | 59 , 2
    vor 4 Tagen kommentiert von LottaManguetti: Gesegnet seien wir, die wir in gottgefälligem Wohlstand aus dem amerikanischen Traum...
    vor 4 Tagen kommentiert von TrekanBelluvitsh: Wer gibt, dem wird gegeben. Ich nehme mal an, hier ist "Wer anderen was auf...
  • püttchen: Der Mann im Mond zum Thema Selbsthass/verletzung/mord, 11.02.07 | 1343 , 1
    vor 4 Tagen kommentiert von Dieter_Rotmund: Hermetische Ego-Nabelschau mit 08/15-Metaphern. Komma fehlt. Nichts für ungut!
  • Akzidenz: Frutex , 05.03.12 (10.03.12) | 545 , 1
    vor 4 Tagen kommentiert von Dieter_Rotmund: Keine Ahnung, um was es hier gehen soll.
  • Cathleen: Hochzeitslied , 17.11.19 | 12 , 1
    vor 4 Tagen kommentiert von AchterZwerg: "riesige Ameisen bewundert." "die Riesenameisen bewundert?" ...
  • Cathleen: Ich hab noch einen Liebesbrief , 18.11.19 | 34 , 1
    vor 4 Tagen kommentiert von Borek: Ja, so ist das Leben geht oft auch daneben Die Wahrheit unserer Zeit die nach...
© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de