Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
FliegendeWorte (04.07.), Buchstabensalat (04.07.), Lir (04.07.), Schneewittchen (02.07.), Mondscheinsonate (02.07.), hanswerner (30.06.), Gehirnmaschine (29.06.), Jedermann (29.06.), Entscheidungsrausch (26.06.), Unhaltbar87 (14.06.), HerrNadler (10.06.), Franko (06.06.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 614 Autoren* und 69 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.004 Mitglieder und 436.721 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 09.07.2020:
Satzung
Schriftlich niedergelegtes gesetztes Recht von Verbänden
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Für meine Freunde von Terminator (17.04.20)
Recht lang:  Die Verfassung von Aipotu von Dart (505 Worte)
Wenig kommentiert:  Alles was man über das Recht wissen muß von AlmÖhi (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Der Satz des Arabicus von LotharAtzert (nur 178 Aufrufe)
alle Satzungen
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Im Pulsschlag meiner Sonnen
von susidie
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich bin die ich bin" (Feuervogel)
Auch Ätznatron für Jamaika-KoalitionInhaltsverzeichnisWu-Wei? - Owei!

Wahrsager

Sage zum Thema Wahrhaftigkeit


von LotharAtzert

Wahr!


Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

 
 

Kommentare zu diesem Text


princess
Kommentar von princess (23.10.2017)
Ich hätte ja auf Wahrschreiber getippt. Aber dazu hast du das Genre zu klug gewählt.

Liebe Grüße
Ira
diesen Kommentar melden
LotharAtzert meinte dazu am 24.10.2017:
Ja, ich bin ein überaus kluges Kerlchen.
Ebenso liebe Grüße retour
Lothar
diese Antwort melden
LotharAtzert antwortete darauf am 24.10.2017:
Ja, ich bin ein überaus kluges Kerlchen.
Ebenso liebe Grüße retour
Lothar
diese Antwort melden
LotharAtzert schrieb daraufhin am 24.10.2017:
Ja, ich bin ein überaus kluges Kerlchen.
Ebenso liebe Grüße retour
Lothar
Nur auf Kommentare einmal eingeben, das haut noch nicht so ganz hin.

Antwort geändert am 24.10.2017 um 00:50 Uhr
diese Antwort melden
Kommentar von Festil (59) (23.10.2017)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
LotharAtzert äußerte darauf am 24.10.2017:
Nee sach bloß!
diese Antwort melden
Kommentar von Bette (70) (24.10.2017)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
LotharAtzert ergänzte dazu am 02.05.2019:
Wie geil ist das denn?


















kann ich auch











































2
diese Antwort melden
Kommentar von Regina (02.05.2019)
Schafe gehen immer in die Richtung, wo sie Wasser finden. Bei nomadisierenden Schafhirten entwickelt sich so das Talent, vorherzusehen, was kommt und bei Ethnien, die noch nahe an dieser Lebensweise sind, findet sich diese Gabe häufiger als bei anderen. Freilich ohne Garantie. Da hätte ich jetzt mehr von dir erwartet, weil man mindestens einen Essay über das Phänomen der Divination verfassen könnte. LG Gina
diesen Kommentar melden
LotharAtzert meinte dazu am 02.05.2019:
Unter "Als ich mit Rübezahl Rüben zählte" brauchst du keine Essays oder so zu suchen. Die hab ich weitgehend unter "Auf dem Weg zur Juweleninsel" "Vom Wind in den Bäumen" und anderen zusammen gefasst. Würde ich nur Durchdachtes äußern, wäre ich längst dem Vergessen anheim gefallen. Also mische ich Verblödetes mit Hochgeistigen, die Mixtur hat sich auf kV einigermaßen bewährt.

Du hast völlig recht mit der Divination.
Apropos: … ich sehe … ich sehe … du hast heut eine Empfehlung bei einer "Dame" fälschlicherweise angeklickt. Kann das sein ?
diese Antwort melden
Regina meinte dazu am 02.05.2019:
Schon wieder entfernt.
diese Antwort melden

Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

Auch Ätznatron für Jamaika-KoalitionInhaltsverzeichnisWu-Wei? - Owei!
LotharAtzert
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
Dies ist ein Absatz des mehrteiligen Textes Als ich mit Rübezahl Rüben zählte.
Veröffentlicht am 23.10.2017, 1 mal überarbeitet (letzte Änderung am 23.10.2017). Textlänge: 1 Wort; dieser Text wurde bereits 376 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 16.06.2020.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über LotharAtzert
Mehr von LotharAtzert
Mail an LotharAtzert
Blättern:
voriger Text
nächster Text
Weitere 2 neue Sagen von LotharAtzert:
Ätznatron verliert den Verstand und gewinnt das ewige Leben Kein Bock mehr
Mehr zum Thema "Wahrhaftigkeit" von LotharAtzert:
Der tausendblättrige Lotus - In Erinnerung an aliceandthebutterfly Sojawurst German Standard - Brief an Dieter Vom Fenriswolf und dem Band Gleipnir Dafür steh' ich mit meinem Namen Verehrung Der Lügner Authentizität Humor Mittelmaß und Erdanziehung - Die elf Aphorismen des Franz Maria Rieger Das Wahre, das Richtige und die Transzendenz
Was schreiben andere zum Thema "Wahrhaftigkeit"?
Bestandsbewertung (Ralf_Renkking) Weltuntergang (Ralf_Renkking) Ich will gar nicht sprechen (RainerMScholz) Richtigstellung (Ralf_Renkking) Zäsur (Oreste) mahnung - mahner sind unbeliebt (drhumoriscausa) Puppentheater (Anantya) Wenn mit zweierlei Mass gemessen wird (Bluebird) Flohhüpfer im Rosenteich. (franky) Herr Hemingway unterrichtet (toltec-head) und 36 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2020 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2020 keinVerlag.de