Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Gigafux (20.03.), Kolja (16.03.), Gandha (09.03.), Ebenholz (08.03.), Thero (07.03.), zoe (07.03.), Phoenix (05.03.), Frontiere-Grenzen (04.03.), DeenahBlue (03.03.), stromo40 (26.02.), AvaLiam (24.02.), NiceGuySan (22.02.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 723 Autoren und 113 Lesern. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.
Genre des Tages, 23.03.2019:
Essay
Eine über die Tagesaktualität hinausgehende, relativ freie Aufsatzform auf hohem, fast literarischem Niveau.
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Sind wir Menschen multiple Persönlichkeiten? Wohnen in uns mehrere Seelen? von MichaelBerger (22.03.19)
Recht lang:  Nordafrika, Mai bis November 1942: Ein Mikrokosmos als Beispiel für die deutsche Kriegsführung im Zweiten Weltkrieg von TrekanBelluvitsh (4330 Worte)
Wenig kommentiert:  Der Mittelpunkt der Gesellschaft etwa ? von Horst (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Zitate und Aphorismen unter der Lupe von solxxx (nur 24 Aufrufe)
alle Essays
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Augenblicke Haiku & Poesie
von wa Bash
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich die Plattform nicht mit prosaischem "arse-dribble" (Stephen Fry) zumülle" (Hecatus)

Verteidigungsversuch

Kurzgedicht zum Thema Frauen/ Männer


von plotzn

Sie giftet: »Männer sind doch Schweine
und denken immer nur ans Eine.
Jetzt ist' genug!«
Da hilft's auch nicht, dass er beteuert,
auch Katzen seien schwanzgesteuert –
im Sprung und Flug.

 
 

Kommentare zu diesem Text


Kommentar von niemand (15.12.2018)
*hihihihi* .... wieder ein Knaller, lieber Stefan.
Mit lachenden Grüßen, Irene
diesen Kommentar melden
plotzn meinte dazu am 16.12.2018:
Ich hoffe, "sie" nimmt den Knaller nicht wörtlich, liebe Irene...

Dank dir und liebe Grüße!
Stefan
diese Antwort melden
Didi.Costaire
Kommentar von Didi.Costaire (15.12.2018)
Es kommt halt insbesondere darauf an, gut zu landen.
Schöne Grüße, Dirk
diesen Kommentar melden
plotzn antwortete darauf am 16.12.2018:
Oh ja, Dirk - davon weiß der Uiuiui-Vogel ein Lied zu singen...

Liebe Grüße,
Stefan
diese Antwort melden
Oggy
Kommentar von Oggy (15.12.2018)
Wie sollte sie auch dem Vergleich folgen können, wo Katzen ja schließlich keine Ringelschwänze haben...und Schweine nicht miauen!

LG,
Oggy
diesen Kommentar melden
plotzn schrieb daraufhin am 16.12.2018:
Alles eine Frage der Körperbeherrschung, Oggy

Liebe Grüße,
Stefan
diese Antwort melden
GastIltis
Kommentar von GastIltis (16.12.2018)
Hallo Stefan!
Und ach, die Vögel, die im Lenzen,
und überhaupt mit ihren Schwänzen,
so farbenfroh durchs Leben schweben,
um noch nach Afrika zu streben.
Nichts geht nur im Vorüberfluge.
Kein Kuckuck lebt nur vom Betruge.
LG von Gil. (So kommst du nicht davon!)
diesen Kommentar melden
plotzn äußerte darauf am 17.12.2018:
Servus Gil,

Was höre ich dich da beteuern?
So würden nicht nur Katzen steuern -
die Eigenschaft wär auch noch vöglich?
Gut möglich!

Dank Dir und liebe Grüße in den Norden!
Stefan
diese Antwort melden

© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de