Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Thomas-Wiefelhaus (12.07.), FliegendeWorte (04.07.), Buchstabensalat (04.07.), Lir (04.07.), Mondscheinsonate (02.07.), hanswerner (30.06.), Gehirnmaschine (29.06.), Jedermann (29.06.), Entscheidungsrausch (26.06.), Unhaltbar87 (14.06.), HerrNadler (10.06.), Franko (06.06.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 612 Autoren* und 70 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.005 Mitglieder und 436.833 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 14.07.2020:
Anekdote
Die Anekdote ist ein kurzer Prosatext; eine kurze Erzählung zur Charakterisierung einer historischen Person oder... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Fundsachen aus meiner prekären Vergangenheit von eiskimo (14.07.20)
Recht lang:  Geistig-autogenes Verhalten im Rahmen der kollektiven Lehrverweigerung von Melodia (1374 Worte)
Wenig kommentiert:  Long time no hear von tigujo (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Das Sturmtief und ich von tastifix (nur 22 Aufrufe)
alle Anekdoten
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Weiße Hochzeit
von Delphinpaar
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil der webmaster mein papa ist." (bratmiez)
End-FaltungInhaltsverzeichnisBergpredigt - Oder: Ätznatrons Weigerung des Singens der Rationalhymne

Ich hab meinen Frontflügel verloren

Bild zum Thema Sprache/ Sprachen


von LotharAtzert

Meine Damen und Herren, machen Sie mich doch nicht für diese Ausdrucksweise verantwortlich, es geht hier nur ums Qualifying.


Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

 
 

Kommentare zu diesem Text


princess
Kommentar von princess (11.05.2019)
Ob das für die Pole Position reicht?
diesen Kommentar melden
LotharAtzert meinte dazu am 11.05.2019:
Das entscheidet sich in Q-3
diese Antwort melden
DanceWith1Life
Kommentar von DanceWith1Life (11.05.2019)
Wer Moebius's "Die luftdichte Garage" mit dem Kapitel "Jagd auf Franzosen im Urlaub" nicht kennt, versteht sowieso nur die Hälfte, lach
diesen Kommentar melden
LotharAtzert antwortete darauf am 11.05.2019:
A Moebius?
Da gabs doch mal was:

Ob du, ein Sokrates, den Schierlingsbecher
Aufs Wohl des Vaterlandes lächelnd trinkst;
Ob du, ein schnöder, teuflischer Verbrecher,
Vom Henkerbeil getroffen, fluchend sinkst;
Ob dein Genie sein Werk den raschen Zeiten
Geschleudert, ein Gebirg, in ihre Bahn,
Daß sie an seinem Fuß vorüberschreiten
Und grauend seine Gipfel starren an;

Ob nichts dein langes Leben war hinieden
Als fürs Gewürm des Grabes eine Mast;
Ob du, der Menschheit Fesseln anzuschmieden,
Ein toller Held, die bange Welt durchrast:

Ist just so wichtig als: ob nur im Kreise
Einförmig stets das Aufgußtierchen schwimmt,
Ob es vielleicht nach rechts die große Reise,
Vielleicht nach links im Tropfen unternimmt.

Der Indifferentist - Nicolaus Lenau
diese Antwort melden
DanceWith1Life schrieb daraufhin am 12.05.2019:
ich hör, jetzt wieder auf mit dem rumblödeln, das Gedicht gefällt mir, danke für deine Geduld
diese Antwort melden
LotharAtzert äußerte darauf am 13.05.2019:
Alles gut, alles gut ...
diese Antwort melden

Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

End-FaltungInhaltsverzeichnisBergpredigt - Oder: Ätznatrons Weigerung des Singens der Rationalhymne
LotharAtzert
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
Dies ist ein Absatz des mehrteiligen Textes Als ich mit Rübezahl Rüben zählte.
Veröffentlicht am 11.05.2019. Textlänge: 19 Wörter; dieser Text wurde bereits 131 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 09.07.2020.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über LotharAtzert
Mehr von LotharAtzert
Mail an LotharAtzert
Blättern:
voriger Text
nächster Text
Weitere 10 neue Bilder von LotharAtzert:
O Jahwe Magic Mystery Auf dem Boden der Tatsachen Fug und Erinnerung Sachers erstes Törtchen Dauerkarte Imperator Die Straße der Pellkartoffel Sprachwurzelseppls Nirmanakaya Traumdeutung und Muttersprache
Mehr zum Thema "Sprache/ Sprachen" von LotharAtzert:
Manjushris Schwert - Vom unzweideutigen Artikulieren Gedanke zur Denkpause Traumdeutung und Muttersprache Vögeln mit Zahnstocher Sprachwurzelseppls Nirmanakaya Ätznatron verliert den Verstand und gewinnt das ewige Leben Heiß oder kalt Miß-Verständnis Rene', dem alten Widder gewidmet (und per Ätherpost zugestellt) Mutter sprach von Mutter Sprache Korrekte Unterscheidung Winterspott keinZen-Koan Vom unzweideutigen Artikulieren By the river of Babylon
Was schreiben andere zum Thema "Sprache/ Sprachen"?
Schulsport (Ralf_Renkking) Richtigstellung 30 - Die Bedeutung des Wortes ‚Englisch‘ im Deutschen (tueichler) Urban Birding (tueichler) Nichts, und sonst? (DanceWith1Life) Keine Zeit für Stiefmütterchen (Ralf_Renkking) Vide - Licet (Teichhüpfer) Blauer Tag (RainerMScholz) Richtigstellung 22 - Behandlungen (tueichler) es hiess mal von nem hubschrappschrapp (harzgebirgler) stiften (harzgebirgler) und 731 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2020 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2020 keinVerlag.de