Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Bleistift (22.06.), diegoneuberger (19.06.), Februar (19.06.), MolliHiesinger (18.06.), emus77 (14.06.), Lir (13.06.), TheReal-K (13.06.), trinkpäckchen (11.06.), seabass (08.06.), weggeworfenerjunkymüll (02.06.), Linda_L. (29.05.), Austrasier (28.05.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 686 Autoren* und 108 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.844 Mitglieder und 427.595 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 25.06.2019:
Fabel
Die Fabel ist eine Gleichniserzählung; eine episch-didaktische Tierdichtung in Prosa, mitunter auch in Versen. Tiere mit... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Unglückliche Liebe von EkkehartMittelberg (25.06.19)
Recht lang:  Der Frosch und der Kieselstein von tulpenrot (2246 Worte)
Wenig kommentiert:  laternenpfahl von franky (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Gleichlaufschwankungen von Ralf_Renkking (nur 34 Aufrufe)
alle Fabeln
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Die Leiden Unschuldiger im Kosovokrieg und anderswo
von hei43
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil man mir nicht böse sein kann, da ich ein liebevoller Trottel bin" (Omnahmashivaya)

zum Steckbrief von makaba makaba


Status Autorin, angemeldet seit 20.04.2010. makaba ist zur Zeit offline offline; zuletzt online am 07.03.2019, 22:32. Letzte Veröffentlichung am 01.06.2017. Kontaktmöglichkeiten Kontaktmöglichkeiten: Kontaktformular Gästebuch - Mehr über makaba erfährst Du in ihrem Steckbrief.
Diese Seite: www.keinVerlag.de/makaba.kv
makaba wurde 1986 geboren. Sie ist von Beruf träumerin und z.Zt. tätig als wortfetischistin. makaba kommt aus Berlin (Deutschland). Ihre Muttersprache ist Deutsch.

    Über sich selbst schreibt makaba:
"Ich möchte nicht das Ich sein, das meine Geschichten erlebt."

(Max Frisch in: "Mein Name sei Gantenbein" S. 60)


"Er wusste nicht, was machen gegen die Zukunft, die mit seinem Erinnern schon begann"

(Max Frisch in: "Mein Name sei Gantenbein" S. 67)
makaba hat bei uns bereits 29 Texte veröffentlicht. In ihren Texten aus 7 verschiedenen Genres (u.a. Briefe (5), Gedanken (4), Szenen (3), Kurzprosatexte (2) und Erzählungen (1)) beschäftigt sie sich mit den Themen Abschied (3), Begegnung (1), Augenblick (1), Tanz(en) (1) und Beziehung (1) (um nur die häufigsten zu nennen) sowie vielen weiteren Themen. Der Text, der ihr davon am wichtigsten ist, ist mach mich märchen

Möchtest Du wissen, was makaba gerne liest? Dann schau doch mal in ihre Favoriten oder in die Liste ihrer Lieblingsbücher! Oder wirf mal einen Blick in die Liste der von makaba abgegebenen Kommentare oder ihre Beiträge zu bzw. Antworten auf Kommentare anderer! Übrigens: Zuletzt (also am 17.07.2016) hat makaba Affenpfote von Isaban gelesen und kommentiert...
Meinungen anderer Autoren zu makaba und ihren Texten:
  • Isaban schrieb am 20.06.2010: " Sie schreibt Briefe von der Art, die man - wenn man sie selbst bekäme - aufbewahren würde, in einem besonderen Kästlein aufbewahren, um sie sich immer wieder ins Gedächtnis rufen zu können, die Augenblicke, die zwischen den Zeilen schlummern."
  • Martina schrieb am 19.06.2010: " Man hat bei ihr das wunderbare Gefühl, als würde man in ihrem Kopf sitzen und all ihren eigenen, unverblümten Gedanken lauschen. Dabei ist es völlig unwichtig, ob es reales oder erträumtes ist. Man bekommt einfach alles mit! Sie rieseln auf einen ein, wie weiche, herrliche Schneeflocken und man kommt aus dem Fangen danach gar nicht mehr heraus =) Talentverdächtig! Mit lieben Grüßen, Tina." - Antwort von makaba am 19.06.2010: "wow. ich bin sprachlos. wie schön du das geschrieben hast. wow. ich freu mich sehr über den eintrag, wirklich, das glaubst du gar nicht. dank dir tausend-schneeflöckchen-mal!"
Alle Meinungen zu makaba findest Du
auf dieser Seite.
Die neuesten 10 Texte von makaba
( zeige alle 29)

makaba
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
29 eigene Texte:
nach Genre
nach Veröffentl.
alphabetisch (Titel)
nach Thema
nach Änderung
nach Sprachen
nach Leseaufrufen
nach Kommentaren
nach Nummer
nach Länge
alphab. (1.Zeile)
zufällig
empfohlen von:
Erdenreiter Mutter 3p1l Nostuga Eumel Dieter Wal
Lieblingsautoren:
Melodia styraxx ZornDerFinsternis Eolith mondenkind poena Unbegabt Martina Isaban Skala EliasRafael
Gästebuch:
Die letzten 5 Gäste waren Dieter Wal (28.11.), Dieter Wal (28.11.), Dieter Wal (28.11.), Dieter Wal (28.11.), janna (28.11.)
lesen Trag Dich ein!
Die Seite von makaba wurde bereits 30.793 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 25.06.2019.
diese Seite melden
© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de