Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Kolja (16.03.), Gandha (09.03.), Ebenholz (08.03.), Thero (07.03.), zoe (07.03.), Phoenix (05.03.), Frontiere-Grenzen (04.03.), DeenahBlue (03.03.), stromo40 (26.02.), AvaLiam (24.02.), NiceGuySan (22.02.), Nadel (20.02.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 724 Autoren und 113 Lesern. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.
Genre des Tages, 20.03.2019:
Wahlrede
Parteiische Werbung für eine bestimme politische Richtung
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Endlich mal Solo-Urlaub für Eheleute von eiskimo (27.02.19)
Recht lang:  Hommage an die Nichtwähler von solxxx (856 Worte)
Wenig kommentiert:  Schwurhände. von franky (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Marihuana in my brain von Xenia (nur 111 Aufrufe)
alle Wahlreden
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Fesseln der Lust
von Ana Riba
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil es jeder ist" (Proximal)
AuthentizitätInhaltsverzeichnisGedanken eines Holzwurms

So eine Frechheit!

Aphorismus zum Thema Unreife


von LotharAtzert

Wir sind keine Erbsenzähler; wir zählen Bohnen.

.


Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

 
 

Kommentare zu diesem Text


Kommentar von janna (66) (15.11.2015)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
LotharAtzert meinte dazu am 15.11.2015:
... auch die unreifen?
diese Antwort melden
janna (66) antwortete darauf am 15.11.2015:
Diese Kommentarantwort ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diese Antwort melden
LotharAtzert schrieb daraufhin am 15.11.2015:
Nein, Du hast es nicht im vollen Umfang verstanden. Der Text beginnt mit "Wir".
- Frecherweise erlaubte ich mir, für uns alle zu sprechen. Also auch für Dich;))
diese Antwort melden
janna (66) äußerte darauf am 15.11.2015:
Diese Kommentarantwort ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diese Antwort melden
LotharAtzert ergänzte dazu am 15.11.2015:
5730467 ... 5730468 ... 5730469 ...
diese Antwort melden
Kommentar von niemand (15.11.2015)
Die dicken, oder die blauen?
LG niemand
diesen Kommentar melden
LotharAtzert meinte dazu am 15.11.2015:
... die Unreifen;)
diese Antwort melden
princess
Kommentar von princess (15.11.2015)
Ich bitte darum. Lasst mir meine Erbse!
diesen Kommentar melden
LotharAtzert meinte dazu am 15.11.2015:
EINE? - Hier wird gezählt und zwar laut ...
diese Antwort melden
TrekanBelluvitsh
Kommentar von TrekanBelluvitsh (15.11.2015)
Mein Problem ist eher, das meine Erbsen während des Zählens zu Elefanten werden...
diesen Kommentar melden
LotharAtzert meinte dazu am 16.11.2015:
Das regt die Fantasie an. Versuche doch, die Elefanten in Schäfchen zu verwandeln - Schafskäse ist was Feines ...
diese Antwort melden
TrekanBelluvitsh meinte dazu am 16.11.2015:
Ha, das würde dann auf jeden Fall beim Einschlafen helfen!
diese Antwort melden
Kommentar von Agneta (16.11.2015)
Linsen sind auch nicht schlecht... sagen die Ultra-Toleranten...GG von Agneta
diesen Kommentar melden
LotharAtzert meinte dazu am 16.11.2015:
Mmh! - für eine gute Linsensuppe gebe ich fast alles ;) Allerdings ohne Speckkkkk.
Gruß und Dank
Lothar
diese Antwort melden
monalisa
Kommentar von monalisa (16.11.2015)
Ja Lothar, Abgrenzung muss schon sein, wo kämen wir dann hin, wenn wir alle in einen Topf werfen würden: Erbsen-, Bohnen-, Linsen-, Peanuts- ...zähler?
Ich mag das !

Liebe Grüße
mona
(Kommentar korrigiert am 16.11.2015)
diesen Kommentar melden
LotharAtzert meinte dazu am 16.11.2015:
Danke mona. Abgrenzung muß sein, da sagst Du was.
Liebe Grüße retour
Lothar
diese Antwort melden

Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

AuthentizitätInhaltsverzeichnisGedanken eines Holzwurms
LotharAtzert
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
Dies ist ein Absatz des mehrteiligen Textes Als ich mit Rübezahl Rüben zählte.
Veröffentlicht am 15.11.2015. Textlänge: 7 Wörter; dieser Text wurde bereits 537 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 17.03.2019..
Leserwertung
· gesellschaftskritisch (1)
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über LotharAtzert
Mehr von LotharAtzert
Mail an LotharAtzert
Blättern:
voriger Text
nächster Text
Weitere 10 neue Aphorismen von LotharAtzert:
Geschichtsunterricht für die Oberstufe 19. Hefepilzkulturfestival Nidda I washed my hands in innocence VII Das Bardo Thödol - der Zwischenzustand Zeitraum-Los Senklothi beim Versenken Wo die Liebe hinfällt Brichwort Statement Prinzipiell
Mehr zum Thema "Unreife" von LotharAtzert:
An den Arsch, der mir immer wieder das "anklagend" hinkackt Bürgers Traum: Alle wegsperrren! Wo ist okO? Denkfäule und Schlagwort Von Ärzten, Metaphysik und mindestens einem dummen Kerl
Was schreiben andere zum Thema "Unreife"?
Epitaphe und Optimismus und Genugtuung (Untergänger) Der Bürgerkrieg fällt aus, ich fahre mit dem Fahrrad nach Hannover-Linden (toltec-head) Die Quelle (toltec-head) Frau Eusebier und die verdorbene Party (Nachtpoet) Gesetze! (Nachtpoet) Fristverlängerung (Nachtpoet) Hoch die Becher, wir sind Mörder! (Nachtpoet) Moderne Kriegsführung (Nachtpoet) Hannover, Afghanistan (toltec-head) Wichtigtuer (HerrSonnenschein) und 8 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de