Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Koreapeitsche (25.10.), Verlo (20.10.), corso (20.10.), Jasper111827 (19.10.), ochsenbacke (18.10.), ManouEla (16.10.), zahn (14.10.), Navarone (07.10.), EngelArcade (04.10.), Maddrax (21.09.), Tula (11.09.), HerzDenker (05.09.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 595 Autoren* und 89 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.246 Mitglieder und 450.384 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 25.10.2021:
Schwank
Der Schwank ist eine volksnahe Erzählung, in der sich zwei Personen über zum Teil triviale, oft lustige Dinge... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  dreifaltigkeit von nadir (12.09.21)
Recht lang:  Das güldene Herz von Paul207 (4522 Worte)
Wenig kommentiert:  Lange Achse/kurze Achse von Terminator (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Fragment einer Skulptur von mannemvorne (nur 84 Aufrufe)
alle Schwänke
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Gewitterdämmerung. Gedichte über Welt- und Sonnenuntergänge
von DerHerrSchädel
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil das muss ein Irrtum sein!" (Muuuzi)

Hitze - was nun?

Engagiertes Gedicht zum Thema Umwelt/Ökologie


von eiskimo

Ich sitze in der Hitze und schwitze.
Ich ertrage. Ja, ich klage und frage:
Warum,verdammt, ist das Land so verbrannt?
Zerfällt jetzt die Welt, die uns hält? 
Ich sitze in der Hitze und schwitze.
Will verjagen die Fragen und Klagen,
doch leider brennt es weiter und weiter.
Warum, verdammt, ist im Land kein Verstand?

 
 

Kommentare zu diesem Text


Kommentar von Agneta (62) (26.07.2018)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Dieter_Rotmund
Kommentar von Dieter_Rotmund (10.09.2019)
Nun, das hat einen sehr langem Bart, immerzu die anderen der Verstandeslosigkeit zu bezichtigen. Wie wäre es mal mit Zuhören?
diesen Kommentar melden

eiskimo
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zur Fotogalerie
Zum Aktivitäts-Index
Veröffentlicht am 25.07.2018, 1 mal überarbeitet (letzte Änderung am 27.07.2018). Textlänge: 55 Wörter; dieser Text wurde bereits 156 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 15.10.2021.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Schlagworte
Klimaerwärmung Ursachenforschung Energiewende
Mehr über eiskimo
Mehr von eiskimo
Mail an eiskimo
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 10 neue Engagierte Gedichte von eiskimo:
Wohnung frei Hereinspaziert ins Paradies Gleichnis vom verlorenen Vater Frag doch mal Großstadt-Feeling Schweigsam aneinander vorbei Freitags nicht mehr Schule schwänzen KV-Kandidat Signal nach Neuseeland Nicht mehr anzuSeehofern
Mehr zum Thema "Umwelt/ Ökologie" von eiskimo:
Knisper, knusper, knäuschen... oder Märchenhaftes vom Discounter Börne oder Thiel? Mediale Präsenz oder Verdummung Fangt endlich an! (2. Version) Warten Einäugig Soziale Intelligenz - eine Hörprobe Kampf der Vielfliegerei - es geht doch.. schlimmer als CO2 Zu viele kleine Trumps Mutter, Tochter, Fahrrad Merkt euch mal eins: Dreifach Vom großen Glück der Familie Haber Verzicht statt Plastik Lass es wenigstens regnen!
Was schreiben andere zum Thema "Umwelt/ Ökologie"?
Fußball im Schatten von Tschernobyl (Drohender Punktabzug) (Koreapeitsche) reine luft - nummer (harzgebirgler) Ein Teufelswetter (elvis1951zwo) +1,028°C (Terminator) Heute (niemand) Emissionen (Ralf_Renkking) Flutkatastrophe (AZU20) Dekadenz (Ralf_Renkking) der himmel kann sein glück noch gar nicht fassen (harzgebirgler) Wellenreiter (niemand) und 186 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2021 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2021 keinVerlag.de