Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Miss_Sonni (26.02.), Gruenfink (24.02.), Dagmar (19.02.), europa (14.02.), Manni (11.02.), minze (04.02.), nici (03.02.), PilgerPedro (03.02.), Bleha (28.01.), Largo (24.01.), arrien (23.01.), Wanderbursche (23.01.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 631 Autoren* und 81 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.945 Mitglieder und 433.359 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 29.02.2020:
Skizze
Ein Entwurf eines Textes. Noch unfertig, etwas durcheinander und ausarbeitungsbedürftig, aber trotzdem schon lesenswert.
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Bob Dylan von DanceWith1Life (29.02.20)
Recht lang:  Das Leben geniessen, eine Meinungsumfrage. von DanceWith1Life (1835 Worte)
Wenig kommentiert:  Das Lied der Nachtigall von wa Bash (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Ein Unterschied von Teichhüpfer (nur 11 Aufrufe)
alle Skizzen
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Flug der Kraniche - Gedichte
von EkkehartMittelberg
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich nett und freundlich bin." (Die_Wanze)

Das Schlimmste auf der Welt

Symbolgedicht zum Thema Erkenntnis


von AchterZwerg

Ärger als ein Touri-Laden
voller Tassen "Bayrisch Blau",
den ein Rüsseltier zum Schaden
steter Ruhe dreist betritt,

wirkt der Auftritt eines Igels,
blau, in der Kondomfabrik!

 
 

Kommentare zu diesem Text


EkkehartMittelberg
Kommentar von EkkehartMittelberg (03.01.2020)
Ach ja, Achtsame, die Kondomfabriken sind auch nicht mehr das, was se mal waren. Früher kann da kein Igel rein. Heute meinen sie mit ihrer falschen Toleranz, es reiche aus, ein Schild aufzustellen: "Zutritt für blaue Igel verboten".
Wachsame Grüße
Ekki
diesen Kommentar melden
AchterZwerg meinte dazu am 03.01.2020:
Du sagst, mein lieber, kluger Ekki!

diese Antwort melden
Graeculus antwortete darauf am 03.01.2020:
Witziger Text, ebenso witziger Kommentar!
diese Antwort melden
Oggy
Kommentar von Oggy (03.01.2020)
Das würde der Papst so vermutlich nicht unterschreiben.

LG,
Oggy
diesen Kommentar melden
AchterZwerg schrieb daraufhin am 03.01.2020:
Lieber Oggy,
ich kenn' den Papst ja nicht näher.
Mir würde schon eine kleine (!) Vermögensverzichtserklärung zu Gunsten von KavAu (und somit mir) genügen ... *hüstel
diese Antwort melden
Moja
Kommentar von Moja (03.01.2020)

Schade, liebe Achter,
dass nicht noch mehr Kunden im Laden waren -
platzendes Gelächter,
Moja
diesen Kommentar melden
AchterZwerg äußerte darauf am 03.01.2020:
Besonders e i n Trumpel hat gefehlt!
diese Antwort melden
TrekanBelluvitsh
Kommentar von TrekanBelluvitsh (03.01.2020)
Wieso? Wenn unsere Welt etwas braucht, dann sind es noch mehr Menschen...
diesen Kommentar melden
AchterZwerg ergänzte dazu am 03.01.2020:
Lieber Trekan,
wenn wir erstmal das neue Einwanderungsgesetz haben, werden sich Kondome erübrigen. Odärrr?

Optimistische Grüße
der8.
diese Antwort melden
TrekanBelluvitsh meinte dazu am 03.01.2020:
Das heißt dann bestimmt Gute Einwanderungsgesetz, denn das Wort "gut" vor einem Hauptwort macht alles besser:
"Gute" Todesstrafe.
"Gute Endlösung".
"Gute" Klimaerwärmung.
...
diese Antwort melden
Ralf_Renkking meinte dazu am 03.01.2020:
Gute Besserung!!!
diese Antwort melden
LottaManguetti
Kommentar von LottaManguetti (03.01.2020)
Jetzt macht also ein Igel die Löcherli in die Verhüterli, damit man die Schnüllerli auch noch loswird?

Clever!

Lotta
diesen Kommentar melden
AchterZwerg meinte dazu am 03.01.2020:
Liebe Lotta,

hier handelt es sich um einen schlichten Text ( vielleicht Witz), der sich auf vielerlei Weisen lesen lässt. *hüstel
diese Antwort melden
LottaManguetti meinte dazu am 03.01.2020:
Ich las ihn auf Schwitzerdütsch. 😂

Antwort geändert am 03.01.2020 um 14:20 Uhr
diese Antwort melden
Sätzer
Kommentar von Sätzer (03.01.2020)
Originelles Bild. Da muss man erst mal drauf kommen. LG Sä
diesen Kommentar melden
AchterZwerg meinte dazu am 03.01.2020:
An deinen Einfallsreichtum, lieber Sätzer,
werde ich wohl niemals herankommen ...
diese Antwort melden
Fisch
Kommentar von Fisch (03.01.2020)
*räusperhüstelräusperhüstelhüstelräusper
diesen Kommentar melden
AchterZwerg meinte dazu am 03.01.2020:
In gewisser Weise - und ich denke, das hast du erkannt - zielt das Gedicht auf solche wie dich und ein bisschen auch auf mich: Das geschliffene Wort, eine sarkastische Bemerkung, ein witziger Hinweis können unter günstigen Umständen mehr erreichen als eine Demonstration plumper Macht,

weiß
der8.
diese Antwort melden
Didi.Costaire
Kommentar von Didi.Costaire (03.01.2020)
Hallo 8. Zwerg,
be8lich finde ich hier vor allen Dingen, wie schnell aus einem kleinen "arg" großer "Ärger" wird.
Beste Grüße
Der 8. Kommentator
diesen Kommentar melden
AchterZwerg meinte dazu am 04.01.2020:
Ja, Liebwerter,

im negativen Bereich gibt es immer wieder Steigerungsmöglichkeiten ... *rotwerd

Herzliche Grüße
der8.
diese Antwort melden
Momo
Kommentar von Momo (04.01.2020)
Ein blauer Igel, herrjemine. Hat er die Sektreste geschlabbert, die noch übrig waren?
Ich weiß ja seinen Auftritt durchaus zu schätzen.

Das Schlimmste auf der Welt sind Arbeitnehmer, die blau machen,

vermutet Momo
diesen Kommentar melden

AchterZwerg
Zur Autorenseite
Zum Aktivitäts-Index
Veröffentlicht am 03.01.2020. Textlänge: 27 Wörter; dieser Text wurde bereits 127 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 19.02.2020.
Leserwertung
· ironisch (1)
· spöttisch (1)
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Schlagworte
Tierische Eskapaden
Mehr über AchterZwerg
Mehr von AchterZwerg
Mail an AchterZwerg
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 7 neue Symbolgedichte von AchterZwerg:
Jenseits der Weide Komat'su wolkenreich Er malte an Mauern und Wänden *Learning to fly Blickfang Als sie aus Raben sprach
Mehr zum Thema "Erkenntnis" von AchterZwerg:
Augen auf bei der Berufswahl
Was schreiben andere zum Thema "Erkenntnis"?
Kurze Anmerkung zur politischen Gemengelage (Oggy) Aurich (tueichler) Tränensalz Version 2 (franky) I have to meet my past (Littlelady) Du (etiamalienati) Seine Worte (Paulila) Rein hypothetisch. (franky) Zweckgemeinschaft (eiskimo) Sternenblende. (franky) traumspalter (hexerl) und 734 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2020 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2020 keinVerlag.de