Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Perlateo (23.07.), Létranger (20.07.), Fridolin (15.07.), amphiprion (10.07.), AlterMann (26.06.), Nola (25.06.), Humpenflug (16.06.), Darkboy_Dreams (08.06.), amalfi99 (08.06.), MarcFey (03.06.), ftvjason (31.05.), Tantekaethe (31.05.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 590 Autoren* und 77 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.207 Mitglieder und 447.869 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 25.07.2021:
Volksstück
Ziemlich neu:  Was Frauen wollen: Beta von Terminator (27.05.21)
Recht lang:  Aetznatrons Sputnick F von LotharAtzert (912 Worte)
Wenig kommentiert:  Phlegmaticker von LotharAtzert (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Deutschland normal von Terminator (nur 70 Aufrufe)
alle Volksstücke
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:
Wieder Lust auf ein Bier
von Abuelo
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich mich niemals aufdrängel" (Prinky)

Zeitverschiebung

Aphorismus zum Thema Alles und Nichts...


von Traumreisende

.

Da reden sie von der Ewigkeit, die keiner kennt
und vergessen den Moment zu leben, weil es keiner mehr wirklich kann.


.


Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

 
 

Kommentare zu diesem Text


mondenkind
Kommentar von mondenkind (27.10.2005)
die unendliche leere... vielleicht suchen sie dort den umkehrschluss zur ewigen erfüllung?
diesen Kommentar melden
Traumreisende meinte dazu am 27.10.2005:
oh du, bin ich froh, dass du dem gedanken folgen kannst.
ich steh den dingen so irritiert gegenüber, alle schauen nur was die zukunft bringt, die materialisten nach dem gewinn, die andern nach der besseren welt in einem anderen leben. und was ist jetzt!!!
ganz doll danke!! silvi
diese Antwort melden
Kommentar von Nunny (73) (27.10.2005)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Traumreisende antwortete darauf am 27.10.2005:
das ist sehr wahr, manche betäuben sich in der gegenwart!!!!
hab dank für diesen weiteren impuls. ganz doll liebe grüße silvi
diese Antwort melden
Kommentar von Bleedingheart (26) (27.10.2005)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Traumreisende schrieb daraufhin am 28.10.2005:
liebe kati, ich weiß, dass du es verstehst!!! ich denke gern an dich.
glg silvi
diese Antwort melden
Kommentar von Justine (42) (27.10.2005)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Traumreisende äußerte darauf am 28.10.2005:
das ist eine wunderschöne interpretation. oh ja gerade die bäume können uns viel sagen. man bedenke nur, wie lange sie kahl sind und doch wieder erblühen und sich im satten grün ausstrecken. glg silvi
diese Antwort melden
Kommentar von shorty (32) (28.10.2005)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Traumreisende ergänzte dazu am 28.10.2005:
ja, deshalb sind wir hier un geben uns gegenseitig freude!! ja! ganz lieben dank
diese Antwort melden
Kommentar von abaer (73) (29.10.2005)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Traumreisende meinte dazu am 30.10.2005:
genial!!!! ja! das mag ich!!! tja, ich denke , die meisten habe sie verschlafen lg silvi
diese Antwort melden
DariusTech
Kommentar von DariusTech (03.11.2005)
Ja. Wahre Worte. Aber sind nicht Momente die einzig wahre Ewigkeit? lg Darius
diesen Kommentar melden

Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

Traumreisende
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
Veröffentlicht am 27.10.2005. Textlänge: 21 Wörter; dieser Text wurde bereits 2.261 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 24.07.2021.
Leserwertung
· anregend (1)
· gesellschaftskritisch (1)
· kritisch (1)
· lehrreich (1)
· tiefsinnig (1)
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über Traumreisende
Mehr von Traumreisende
Mail an Traumreisende
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 10 neue Aphorismen von Traumreisende:
Sinnloses zwei Seiten Spielraum Lösung Keine Frage der.... Glaubensfrage unbeschreiblich Dürstende Sondermüll **
Mehr zum Thema "Alles und Nichts..." von Traumreisende:
Heldenhaft vorbei Zuhören Der Prozess Eigentlich Achillesferse Lichtsignale Der Vorleser Niemandsland Wolfsblut Monolog der Schizophrenie Tau ODE Zwischen den Zügen Kassandra Ahnen
Was schreiben andere zum Thema "Alles und Nichts..."?
Ungebunden - Texte ohne Zusammenhang (AlterMann) Wir wussten uns nicht zu helfen (1) (Inlines) Dystopie. (Walther) Die ersten Rapper in Germany (Teichhüpfer) Der blaue Planet (Teichhüpfer) Freiheit (Teichhüpfer) Dafür oder dagegen ... (Teichhüpfer) Herrn Klug (Teichhüpfer) Weg. (Walther) Am Zuge sein (Omnahmashivaya) und 860 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2021 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2021 keinVerlag.de