Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Plapperlapapp (21.01.), LaLoba (21.01.), Spaxxi (16.01.), polkaholixa (15.01.), AsgerotIncelsior (12.01.), minamox (07.01.), Frau.tinte (06.01.), Herbstlaub (05.01.), selcukara (03.01.), Ania (01.01.), jimmy.hier (31.12.), Ksenija (23.12.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 645 Autoren* und 78 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.930 Mitglieder und 432.425 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 21.01.2020:
Einakter
Bühnenstück in einem Akt, das einen ausschnitthaften Eindruck - z.B. einer Epoche, einer Gesellschaftsschicht etc. -... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Demos von Xenia (23.11.19)
Recht lang:  Rattenstammtisch von Dart (1950 Worte)
Wenig kommentiert:  Ich , meine Mutter und ihre Liebe von Anu (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Beweglich bis ins Alter von AchterZwerg (nur 87 Aufrufe)
alle Einakter
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Windfänger und andere Begegnungen
von IngeWrobel
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil sicherlich viele Menschen meine Interessen teilen." (Rikje)

Was schreibt Jorge über andere Nutzer?

Sortierung: Datum (neue zuerst)   Name des kommentierten Autors
Jorge schrieb am 09.10.2015 über EkkehartMittelberg: " Wenn ich bisher noch nicht auf diese Seite schrieb, dann liegt es sicher an einer Art Ehrwürdigkeit, die unseren “Ekki” umgibt. Dieser talentierte, fleißige, engagierte, ideenreiche, rücksichtsvolle Autor und promovierte Germanist ist im besten Sinne dieses Wortes eine schillernde Vorbildfigur auf keinVerlag und darüber hinaus. Seine unzähligen Aphorismen und gefühlvollen Gedichte, seine sorgfältigen Äußerungen und Kommentare über Literatur und auch über scheinbar „kleine“ Texte machen ihn für mich zu einem Gentleman, den ich noch lange hier lesen möchte."
Antwort von EkkehartMittelberg am 09.10.2015: "Dein aufrichtiges Lob berührt mich, Jorge, und spornt mich an. Ich danke dir herzlich."
Jorge schrieb am 03.06.2015 über monalisa: " Selten lese ich hier Kommentare, die mit solcher Gründlichkeit und Professionalität aber auch mit Wertschätzung des jeweiligen Autors geschrieben sind. monalisa macht mich oft wortlos, weil ich ihr zumeist vorbehaltlos zustimmen kann. Ich bewundere ihre analytischen Fähigkeiten."
Antwort von monalisa am 15.06.2015: "Lieber Jorge ich freue mich sehr über diesem Kommentar und nehme ihn als Ermutigung und Ansporn, so weiter zu machen. Vielen Dank und liebe Grüße, mona"
Jorge schrieb am 11.03.2015 über Ganna: " Gerade las ich "Unsere Hühner" von Ganna und dabei merkte ich, wie schwärmerisch mich diese Autorin macht. Sie rückt den Leser, der sich auf sie einlässt, aus jeder Ecke seiner Zivilisation in die Natur und schreibt mit einer Sprachkultur, die eher an große Romanciers erinnert über abenteuerliches Leben und Erleben im Einklang mit der Natur. Sie ist eine der Großen in keinVerlag."
Jorge schrieb am 21.01.2014 über Didi.Costaire: " Ein Schreiber, der gekonnt seine Marken setzt. Ein Markenschreiber eben. Didi.Costaire beherrscht verschiedene literarische Genres so gekonnt, dass man ihm gerne applaudiert, auch wenn man die Hände in der Tasche behalten wollte."
Antwort von Didi.Costaire am 23.01.2014: "Danke für die wunderbaren Worte, Jorge!"
Jorge schrieb am 19.06.2010 über Isaban: " Isabans Zug fährt zumeist um Mitternacht auf den KV-Gleisen ein. Ich weiß das zwar aber ich habe mir dennoch eine Jahreskarte gekauft. Das macht es von Spanien aus sicherer, zeitgerecht ihre wunderschönen oder auch wundersamen Verse zu lesen. Zumeist provoziert sie mit scheinbar völlig abwegigen Titeln für ihre Texte aber die Verse an sich entschädigen auf Garantiebasis. Es ist eben kein Milchmädchen ( wie ein heutiger Text heißt) Ergo: sehr zu empfehlen"
Jorge schrieb am 01.04.2009 über sensibelchen13: " Gerade in den letzten Wochen bereichern und erheitern mich die Texte von Helga. Ich kann sie nur empfehlen."
Antwort von sensibelchen13 am 05.04.2009: "Danke, Jorge. Ich freue mich. LG Helga"
Jorge schrieb am 20.01.2009 über IngeWrobel: " Inge Wrobels Texte zeugen von großer Professionalität und Lebenserfahrung. Das betrifft sowohl ihre Gedichte und Sonette als auch die Prosaarbeiten. Bei manchem Text klickt man fast automatisch auf "Lieblingstext". In ihren Kommentaren steckt Achtung aber auch oft werden Angebote unterbreitet (ohne zu reglementieren) wie man eigene Texte verbessern kann. Mein Fazit: Absolut lesens- und hörenswert"
Jorge schrieb am 20.10.2008 über Mahina: " Ich bin froh, daß wir auf kV so eine bodenständige und gefühlvolle Frau wie Mahina haben.Sie bezaubert mit ihren Texten, manchen verhext sie und sie will das sogar. Ich verstehe Marlenes Humor, verdanke ihr manche Textempfehlung und bedanke mich bei ihr, daß sie auf der heutigen Klassenfahrt so brav war. Ich darf sie jedem neuen Leser wärmstens empfehlen."
Antwort von Mahina am 24.10.2008: "Hallo Jorge, das Kompliment gebe ich gerne an Dich zurück. Dennoch freue ich mich sehr über Deine gute Meinung über mich. Danke Herzlichst Marlene"


Möchtest Du lesen, was andere über Jorge schreiben?


zurück zur Autorenseite von Jorge

© 2002-2020 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2020 keinVerlag.de